Führerscheinklassen

Klasse ab 2013
 
Fahrzeug
 

AM




Zweirädrige Kleinkrafträder
– maximale Geschwindigkeit 45 km/h
– Hubraum  bis 50 ccm oder maximal 4 kW bei Elektromotoren
– Gilt auch für Fahrräder mit Hilfs­ motor,  bei denen der Motor  bei Geschwindigkeiten über 25 km/h bis max. 45 km/h die Muskelkraft unterstützt

Mindestalter: 16 Jahre


 

Dreirädrige Kleinkrafträder
– maximale Geschwindigkeit 45 km/h
– Hubraum  bis 50 ccm oder maximal 4 kW bei Elektromotoren


 

Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge
– maximale Geschwindigkeit 45 km/h
– Hubraum  bis 50 ccm oder maximal 4 kW bei Elektromotoren
– Leermasse von nicht mehr als 350 kg (im Falle von Elektrofahrzeugen ohne Masse der Batterien)


A1

Krafträder (auch mit Beiwagen)
– Hubraum  bis 125 ccm
– maximale Motorleistung 11 kW
– maximales Leistungsgewicht 0,1 kW/kg


 

Dreirädrige Kraftfahrzeuge
– Leistung maximal 15 kW und
– Hubraum  über 50 ccm oder
– maximale Geschwindigkeit über 45 km/h

Mindestalter: 16 Jahre Einschluss: AM


A2

Krafträder (auch mit Beiwagen)
– maximale Motorleistung 35 kW
– maximales Leistungsgewicht 0,2 kW/kg

Mindestalter: 18 Jahre Einschluss: A1, AM


A

Krafträder (auch mit Beiwagen)
– Hubraum  über 50 ccm oder
– maximale Geschwindigkeit über 45 km/h


 

Dreirädrige Kraftfahrzeuge
– Motorleistung über 15 kW und
– Hubraum  über 50 ccm oder
– maximale Geschwindigkeit über 45 km/h

Mindestalter: 24 Jahre bei Direktzugang; 20 Jahre bei Stufen­ zugang Einschluss: AM, A1, A2 Mindestalter: 21 Jahre für dreirädige Kfz


B

Kraftfahrzeuge
– zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg und
– maximal 8 Fahrgastplätze  

 

und Kombinationen
– mit Anhänger  mit zulässigem Gesamtgewicht bis 750 kg oder
– mit Anhängern mit zulässigem Gesamtgewicht über 750 kg, sofern das zulässige Gesamtgewicht der Kombination 3.500 kg nicht übersteigt

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei Begleitetem Fahren) Einschluss: AM, L


B

Zugfahrzeug der Klasse B
– in Kombination mit Anhänger  mit zulässigem Gesamtgewicht über 750 kg, sofern das zulässige Gesamt­ gewicht  der Kombination zwischen 3.500 und 4.250 kg liegt

mit Schlüsselzahl 96 Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei Begleitetem Fahren) Einschluss: AM, L


BE

Zugfahrzeug der Klasse B
– in Kombination mit Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässigem Gesamtgewicht von mehr als 750 kg und nicht mehr als 3.500 kg

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei Begleitetem Fahren) Einschluss: AM, L, B96


B96

Fahrzeugkombinationen,die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger bestehen, mit einer zulässigen Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und zulässiger Gesamtmas-se der Fahrzeugkombination von mehr als 3.500 kg und nicht mehr als 4.250 kg.

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre für Teilnehmer am „Begleiteten Fahren mit 17“), Vorbesitz Führer-scheinklasse B notwendig